Vita

StephanieGripentrogseit März 2018 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachbereich Religionswissenschaft an der Theologischen Fakultät der CAU Kiel

April 2016 – Feb. 2018 
Mentee im Rahmen des Mentoring-Programms für Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen an der Universität Greifswald

Dez. 2017
positive Evaluation der Juniorprofessur für empirische Religionswissenschaft, Universität Greifswald

April 2015 – Feb. 2018 
Juniorprofessorin für empirische Religionswissenschaft (ohne Tenure Track) an der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald

Feb. 2015 – Sep. 2017 
Lehrbeauftragte für Religionswissenschaft der Theologischen Fakultät an der Universität Bonn

Okt. 2014 – Feb. 2015
Wiss. Mitarbeiterin und Mit-Koordinatorin zur Beantragung eines Marie Curie Innovative Training Network (ITN), Theologische Fakultät der CAU Kiel

Okt. 2014 – Aug. 2016
Lehrbeauftragte für Religionswissenschaft an der Universität Köln

Feb. 2013 – Dez. 2014
Koordinatorin des Doktoratsprogramms Religionswissenschaft Basel – Zürich, Schweiz

Sept. – Dez. 2013
Vertretung Assistenz für Religionswissenschaft im Fachbereich Religionswissenschaft an der Universität Basel, Schweiz

Juni 2013 
Promotion im Fach Religionswissenschaft, Universität Basel, Schweiz.
Thema der Dissertation: Anormalität und Religion. Zur Entstehung der Psychologie im Kontext der europäischen Religionsgeschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts

April 2010 – März 2013
Wiss. Mitarbeiterin beim SNF (Schweizer Nationalfonds)-geförderten Forschungsprojekt „Religionskonzepte und deren ‚Verwissenschaftlichung‘ in der akademischen Religionsforschung und den benachbarten Diskursen im 19. und frühen 20. Jahrhundert“, verantwortlich für das Teilprojekt zur Religionspsychologie, Universität Basel, Schweiz

Okt. 2006 – Jan. 2012
Assistentin für Religionswissenschaft im Fachbereich Religionswissenschaft an der Universität Basel, Schweiz

Okt. 2005 – Sept. 2006
Assistentin für Religionswissenschaft im Fachbereich Religionswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Mai 2005 – Sept. 2005
Sekretärin am Institut für Neues Testament, Ludwig-Maximilians-Universität München

April 2005 – Juli 2005
Lehrbeauftragte für Religionswissenschaft im Fachbereich Religionswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Sept. 2004 – Dez. 2005
Freischaffende Mitarbeiterin im Goethe Institut in München, Betreuung einer Internetseite zum Thema „Fortschritt und Religion“

Herbst 2001
Lehrbeauftragte an der Volkshochschule München

Nov. 1999 – Jan. 2005
Studium der Religionswissenschaft (HF), Philosophie (NF) und Neuen und Neuesten Geschichte (NF) an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

Werbeanzeigen